Am 10.04.2019, hält Frau Ursula Gärtner ( Dipl. Sozialpädagogin, Erziehungsberaterin ) einen Vortrag zum Thema Pubertät. Seit vielen Jahren schon leitet sie Vorträge zu diesem Thema und gibt Workshops für Eltern.

Auch an diesem Abend, werden Eltern die Möglichkeit haben, ihre Fragen zu stellen, wenn es beispielsweise um Suchtverhalten in der Pubertät, Identitätsfindung, Stress sowie Angstschalter im Gehirn und vieles mehr geht. 

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, in der Cafeteria.

- Die Gesamtelternvertretung - 
 

Lernen durch Engagement - Mit dem Rollstuhl durch Berlin

Womit beschäftigt sich der Kurs eigentlich? 
Einige Schülerinnen und Schüler engagieren sich seit dem Herbst im Projekt „Wheelmap“ des Vereins Sozialhelden und berichten darüber: 

Gruppe 1:
Wir haben bisher viel in Berlin geforscht und mit der WheelApp Orte markiert, ob sie rollstuhlgerecht sind oder nicht.
Wir haben uns oft nach der Schule getroffen oder in unserer Freizeit alleine weiter markiert. Im November haben wir uns von der Koch Orthopädie GmbH einen Rollstuhl ausgeliehen - Vielen Dank dafür. Wir haben den Straßenverkehr mit dem Rollstuhl erkundet, um... Ganzen Artikel lesen

praevention durch die polizei an der ELS

In den letzten beiden Wochen des ersten Schulhalbjahres führte der für unsere Schule zuständige Kontaktbereichsbeamte, Herr Roloff, die regelmäßig stattfindenden Präventionsveranstaltungen in den Klassenstufen 7 – 10 durch. Die siebten Klassen beschäftigten sich mit dem Thema Medien, sprachen über Cybermobbing, illegale Downloads und Gefahren im Internet. In den achten Klassen wurde eine Anti-Gewalt Veranstaltung durchgeführt, bei der die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Rollenspielen üben konnten, wie sie sich z. B. bei Belästigungen in der Bahn verhalten können. Das Projekt der... Ganzen Artikel lesen

videochat mit bernstein

Die Schüler der Klasse 11.2 hatten am Mittwoch, 30. Januar 2019 die Möglichkeit, dem amerikanischen Lyriker Charles Bernstein persönlich zum Gewinn des „Bollingen Prize for Poetry“ zu gratulieren, der ihm am 22. Januar 2019 verliehen wurde. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale University vergeben.
Um 13 Uhr MEZ riefen sie Charles Bernstein per Videotelefonie in New York an, der mit ihnen für 20 Minuten über sein Leben und seine Literatur sprach. Auch wenn es dort erst 7 Uhr morgens war, freute sich Charles Bernstein über den Anruf.... Ganzen Artikel lesen

tag der offenen tuer 2019

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür an der Emanuel-Lasker Schule am 09. Januar 2019 von 17:00 bis 20:00 Uhr.

Sie und Ihre Kinder können sich an diesem Tag ein Bild von unserer Schule machen. Es warten viele Mitmach-Aktionen der einzelnen Fachbereiche und Highlights wie die Schulküche und die sehr gut ausgestattete Holzwerkstatt auf Sie. 

Um 19:00 Uhr findet in der Aula eine Informationsveranstaltung durch unseren Schulleiter Hr. Herold statt, der Ihnen gerne alle Fragen beantworten wird.

Die Emanuel-Lasker Schule ist eine Integrierte Sekundarschule mit... Ganzen Artikel lesen