„Kinderrechte sind mir wichtig, weil…“ – Dieser komplexen Frage stellten sich die neuen siebten Klassen gleich in den ersten Schulwochen des neuen Schuljahres. Wir haben in einem fächerübergreifenden Mini-Projekt am Wettbewerb „Ein buntes Band für Kinder- und Jugendrechte“ teilgenommen. Das Ziel der Aktion: die Rechte benachteiligter Kinder stärken und Kinderrechte im Grundgesetz verankern! Jeder Schüler und jede Schülerin gestaltete dazu eine „Kinderschablone“ bunt, schrieb, warum Kinderrechte wichtig sind und stimmte mit seinem bzw. ihrem Kreuz für die Aufnahme der Kinder- und... Ganzen Artikel lesen