Klassenfahrt 9c: Rimini calling!

lasker_klassenfahrt_9c_2018

Auf zum Teutonengrill!

Vom 2 bis 8 September brach die Klasse 9c zu einer großen Reise über die Alpen auf. Mit dem Ziel Rimini und Sonnencreme  im Gepäck freuten sich alle auf neue Eindrücke und eine gute Zeit zusammen.

San Marino, einer der europäischen Kleinstaaten, war das Ziel des ersten Ausflugs. Bei einer interessanten Führung lernten die Schüler die wechselhafte Geschichte des wehrhaften kleinen Staats kennen, welcher seine Unabhängigkeit über die Jahrhunderte zu verteidigen wusste. Nach so viel Kultur wurde es Zeit für Ablenkung und Abkühlung bei den Beach games, bei denen die 9c kräftig Preise wie Sonnenbrillen und T-shirts abstaubte.

Das Highlight der knapp einwöchigen Reise war ein Ausflug in die Stadt Venedig, die die Schülerinnen und Schüler mit ihrem romantischen Flair begeisterte. Alles in allem eine rundum gelungene Fahrt