Aufräumen im Grünen Klassenzimmer

grünes Klassenzimmer

Mitmachaktion: Aufräumen im Grünen Klassenzimmer

Die Emanuel-Lasker-Schule hat einen tollen Schulgarten, der in den letzten Jahren aber eher ein Dornröschendasein fristet und wenig genutzt wird. Das liegt u. a. auch daran, dass er nicht mehr unfallsicher ist. So sind z. B. Bänke verrottet und verfallen und stellen Gefahrenquellen dar. Einige Eltern möchten das ändern und das Grüne Klassenzimmer im ersten Schritt wieder so herrichten, dass es ohne Gefahren genutzt werden. Am Ende der bevorstehenden Baumaßnahmen ist ohnehin geplant, dass der Bereich komplett saniert wird. Aber so lange wollen wir nicht warten. 
Am Samstag, den 25. Mai fand unser erster Arbeitseinsatz statt, bei dem 15 Eltern und Unterstützer mit angepackt haben. So ist jetzt z. B. der Beachvolleyballplatz wieder nutzbar, lose Steine wurden entfernt und ein Bankbereich von Unfallquellen befreit. Vermutlich brauchen wir noch einen zweiten Einsatz, um die eine gefahrlose Nutzung zu erreichen. Ein wirklich toller Ort, für den der Einsatz gelohnt hat. Und Spaß gemacht hat es auch noch. Hier seht ihr ein paar Bilder.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Die Eltern der GEV